Zur Startseite wechseln
Seiten durchsuchen

Primarschule Flurlingen
Gründenstr. 26
CH-8247 Flurlingen
Tel. 052 - 659 18 75

Archiv


Vergangene Aktionen und Anlässe:

Projektwoche 2012

Vom 07. - 11. Mai 2012, Natur Pur - Pan Eco

In der Woche nach den Frühlingsferien fand  unsere Projektwoche statt. Sie stand in engem Zusammenhang mit unserem pädagogischen Schwerpunkt „Natur erleben, erforschen und hegen“. An drei von fünf Tagen arbeiteten wir mit der Stiftung PanEco zusammen, die für den Betrieb des Naturzentrums Thurauen in Flaach zuständig ist.

Am Montag und Dienstag konnten die Kinder auf dem Schulareal und in den Schulzimmern einiges über die Wunder der Natur erfahren. Von Mittwoch bis Freitag befanden sich alle Kinder in der Gegend von Flaach, hatten wir doch mit der Leitung des Naturzentrums Thurauen verschiedene Workshops geplant. Die Kinder wurden jeweils am Morgen mit dem Car ins Gebiet der Thur gefahren.  -  Opens external link in new windowwww.naturzentrum-thurauen.ch

 
Die Fotos sind zu bewundern unter Opens internal link in current windowAnlässe.

Pädagogischer Schwerpunkt 2010-11

  • Apfelernte und Apfelschnitze der Kindergartenkinder
  • Apfelernte und Apfelkuchenbacken der 2. und 3. Klässler
  • Biotoppflege der 5. und 6. Klasse
  • Blumen- und Kräuterbeet
  • Schwalbenhaus der 6. Klasse
  • Tulpen pflanzen ( 1. Klasse )
  • Froschlaich (4. Klasse)
  • Beet vorbereiten für Neubepflanzung (1. und 3. Klasse)
  • Unterstützung des Gärtners (2. Klasse)
  • Pflanzaktionen im Garten Gamper (Kräuter, Katoffeln etc.)

Die Fotos hierzu sind nur für die Eltern ersichtlich. Siehe Anlässe im Login-Bereich.

Limita Ausstellung

Besuch der Ausstellung "Mein Körper gehört mir!"

Am Mittwoch 13. und Donnerstag 14. April besuchten alle Klassen (ausser den Kindergartenklassen) die Ausstellung Limita in Feuerthalen. Download PDFHier sehen Sie den Stundenplan.

Für weitere Infos Klicken Sie auf die Homepage der Organisation Limita.

 

Vorbereitungen der Schulsozialarbeiterin:

Vor dem Besuch der Ausstellung Limita, hatte Frau Nakano während den Klassenstunden mit den Kindern dieses Thema erarbeitet.

Fotos der Projektwoche, 17. - 21. Mai 2010

Eine intensive aber herrliche Woche!